Produktion von 2D-, 3D-Animationen, CGI-, VFX- und Videofilmen

Video verkaufen

Dezember 10, 2020
Autor:Admin

Im Zeitalter der Digitalisierung sind viele Videodienste und Studios erschienen, die gute Videos erstellen können. Die Verfügbarkeit des Kaufs einer guten Videokamera und Studioausrüstung hat die Hände vieler kleiner Freiberufler befreit, die sich nach der Erstellung einer einfachen Website für die Videoproduktion entschieden haben. Wie sich in der Praxis herausstellte, ist das Erstellen eines Videos nicht so schwierig. Es stellte sich heraus, dass nur wenige Telefone und Smartphones Videos in 4k-Qualität mit automatisierten Funktionen aufnehmen. Jetzt müssen Sie nicht mehr wissen, wie man Verschlusszeit und Weißabgleich verwendet. Sie müssen nur noch die Starttaste drücken, und die Kamera selbst beginnt mit der Aufnahme eines Videos, das Freunden gezeigt werden kann.

Eine große Anzahl von Diensten, Freiberuflern und kostenlosen Videografen haben das Internet mit kostenlosen Videos überflutet, aber hat es die Funktion des Verkaufs? Kann es den Käufer motivieren, zu kaufen und eine Entscheidung zu treffen? Kann sich ein Video verkaufen und kann es als vollständig verkauftes Video bezeichnet werden?

Ein verkaufendes Videovideo, das so erstellt wurde, dass durch Klicken auf emotionale Auslöser bestimmte Emotionen hervorgerufen werden und eine Person dazu ermutigt wird, auf die eine oder andere Weise einen Kauf zu tätigen.

Die Hauptkomponenten eines Verkaufsvideos:

Der Zweck des Verkaufsvideos

Es ist wichtig zu verstehen, was der Zweck eines verkauften Videos ist, zu verkaufen. Verkaufen ist der kürzeste Weg von dem, was gesehen wurde, zu dem, was gekauft wurde. Ein Verkaufsvideo verkauft, präsentiert oder erklärt nicht. Nach dem Betrachten des Verkaufsvideos sollte der Kunde nur einen Wunsch haben – KAUFEN!

Präzise Zielgruppe

Bei der Erstellung eines Videos müssen Vermarkter und Drehbuchautoren den genauen Treffer in der Zielnische berechnen. Damit ein verkaufendes Video funktioniert, muss es seinem Käufer entsprechen (Farbskala, Stil, Sprachausgabe, Tonfall, Geschlecht des Ansagers, Auswahl der Schauspieler). Wenn die Zielgruppe beispielsweise eine Frau ist, sollte alles einer weiblichen Zielgruppe empfohlen werden – sanfte Farben, möglicherweise rosa Farben, eine Ansagerin usw.) Ohne die Zielgruppe zu bestimmen, gibt es keinen genauen Treffer und Verkauf!

Videodauer

Die schwierigste Frage ist, wie man den Betrachter in 3-4 Sekunden interessiert, damit er nicht zu einem anderen Inhalt oder Kanal wechselt. Es ist wichtig zu wissen, dass die Erfassung des Clients von den ersten Sekunden an erfolgen sollte und das Video alle erforderlichen Informationen enthalten sollte, um sich nicht zu langweilen.

Ein Verkaufsvideo sollte aus Teilen bestehen:

Aufmerksamkeit erregen

Ab den ersten 3 Sekunden müssen Sie die gesamte Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich ziehen. Ihre Aufgabe ist es, einen Samen zu geben, damit der Betrachter das Video bis zum Ende sehen kann. Geben Sie ihm nur den Anfang und lassen Sie ihn wissen, dass Sie dabei alles herausfinden werden. Das Interessanteste ist, dass der Bonus am Ende des Videos steht.

Künstliche Knappheit

Erstellen Sie einen künstlichen Mangel an Waren. Der begrenzte Kauf zu jeder Zeit zwingt den Kunden, eine frühere Entscheidung zu treffen. Begrenzen Sie es rechtzeitig. Sagen Sie ihnen, dass Sie eine begrenzte Anzahl von Produkten haben.

Geschichte. Das Problem ist lösbar. Zeigen Sie den Wert des Produkts und seine Einzigartigkeit. Der Kunde muss verstehen, dass Sie seine Kopfschmerzen und sein Problem lösen. Zeigen Sie anderen, die dieses Produkt nicht haben, Schmerzen. Zeigen Sie noch heute den Wert des Produkts. Erzählen und zeigen Sie, was passieren wird, wenn Sie es heute nicht durch die Geschichte und den Schmerz anderer erwerben.
Entscheidung. Es sollte einzigartig, einfach und zugänglich sein. Durch den Kauf Ihres Produkts durch den Käufer muss der Käufer sein Problem lösen. Das Produkt muss das Problem des Käufers lösen, er muss seinen Schmerz beseitigen, das Problem. Zeigen Sie, dass er durch den Kauf das Problem des Tages sofort beseitigt und glücklich ist.
Garantien, Boni, Aktionen. Es ist wichtig, dem Käufer für die Entscheidung mit einer Aktion und einer Garantie zu danken. Gib ihm einen Bonus.
Preis und Kosten. Wenn der Preis für den Kauf des Produkts entscheidend und der niedrigste ist, kann er angekündigt werden.
Aufruf zum Handeln. Kontakte und Telefonnummer

Wenn sich eine Person bereits für den Kauf entschieden hat, geben Sie ihr einfache Kontakte, an die sie sich leicht erinnern kann. Es sollte keine umständlichen Telefonnummern und langen und komplexen Namen von Straßen und Orten geben. Alles sollte einfach sein!

Email*
Thema
Botschaft
Nachricht senden